Willkommen.
Hotel.
Aktuell.
Ausfluge.
Motorrad.
Winter.
Anfahrt.
Gruppen.
Preise.
Kontakt.
Prag
Prag NL
Copyright © Hotel Rita - Neureichenau 2013
PRAG

Prager Burg (Pražský hrad)

Niederschriften lassen den Schluss zu, dass die Prager Burg das größte Burggebiet in der Welt ist. Ihre 3 Schlosshöfe und einige großartige Gebäude bedecken zusammen 7 Hektar, seien Sie also darauf gefasst, dass es viel zu sehen und zu erlaufen gibt. Abhängig von Ihrem Interesse und davon, wie viel Zeit Sie haben, können Sie sich für verschiedene Innenarchitekturen entscheiden, die es zu besichtigen gibt.

 

Die Prager Burg erlebte eine ihrer Blütezeiten während der Regentschaft von Karl IV (1346 - 1378) als sie zum Regierungssitz des Kaisers des Heiligen Römischen Reiches wurde. Der königliche Palast wurde wieder aufgebaut, die Verteidigungs-anlagen ausgebaut und die Errichtung des

St. Veitsdom begann, ganz im gotischen Stil der französischen Kathedralen der damaligen Zeit.

Die Expansion der Prager Burg hielt auch während der Herrschaft seines Sohnes, Wenzel IV, an, aber die Hussiten Kriege (1419 - 1437) und die folgenden Dekaden, in denen die Burg verlassen wurde, führten zu ihrem Verfall

 

Goldenes Gäschen (Zlatá ulièka)

Die so ziemlich berühmteste Straße Prags befindet sich auf der Prager Burg: Das Goldene Gässchen. Hier sind die Häuser so klein, dass man glaubt in der kleinsten Straße der Welt zu stehen. Auf Tschechisch heißt das Goldene Gässchen übrigens Zlatá Ulicka.

Berühmt ist das Goldene Gässchen vor allem aus zwei Gründen: Hier sollen Alchimisten am Werk gewesen sein, die künstlich Gold und den Stein der Weisen herstellen sollten. Weiterer Grund für die Berühmtheit: Im Haus Nummer 22 hat Franz Kafka gewohnt (zwischen 1916 und 1917).

Die kleinen Häuser wurden im 16. Jahrhundert gebaut, nach Anordnung von Kaiser Rudolph II. Zunächst waren hier Unterkünfte für die Wachen. Später zogen hier zahlreiche Goldschmiede ein. Heute ist das Goldene Gässchen für die Besucher reserviert.

 

Die Prager Burg vom Malostranské námìstí

 

Goldenes Gäschen (Zlatá ulièka)

 

Ausflugstipps